Bauchtrainer: Test Recherche und Vergleich

Ein Bauchtrainer Test macht es einfach einen effektiven Bauchroller zu finden. Mit einfachen Bauchtrainier Roller Übungen können viele Menschen Ihre Bauchmuskulatur stärken. Das Bauchtraining ist dank der Unterstützung durch den Bauchroller einfach und die Übungen auch für Ungeübte durchführbar. Bauchtrainer sind von vielen Herstellern verfügbar und es ist nicht immer direkt erkennbar, welcher Bauchroller der Richtige für ist. Ein Bauchtrainer Test kann helfen das perfekte Produkt zu identifizieren. Weiterhin bieten auch die folgenden Punkte Orientierung bei der Auswahl.

  • Bauchtrainer Testsieger Stiftung Warentest oder anderer renommierter Testinstitute
  • Gut bewertete und beliebte Bauchtrainer im Onlinehandel
  • Bauchtrainer Eigenschaften: Roller, Gürtel, Anzahl Übungsvariationen
  • Herstellerwahl z.B. Finnlo, SportPlus, Songmics, Reebok, Ultrasport
  • Erfahrungen, Bauchtrainer Testberichte oder Meinungen anderer Sportler

Bauchtrainer: Auswahl beliebter Bauchroller

Bauchtrainer Test Recherche – Vorstellung: Finnlo Bauchtrainer AB DOMINOX inkl. POWER BELT

Angebot
Bauchtrainer Test
70 Bewertungen
Finnlo Bauchtrainer AB DOMINOX inkl. POWER BELT

  • Marke: Finnlo
  • Material: Edelstahl, Kunststoff, Schaumstoff
  • verfügbare Größen: Einheitsgröße
  • verfügbare Farben / Designs: schwarz
  • Lieferumfang: Bauchtrainer
  • Ein Bauchtrainer Test konnte nicht ermittelt werden
  • Maße: ca 68 x 42 x 10 cm
  • Gewicht: ca 4 Kg

Der Bauchtrainer „AB DOMINOX“ von Finnlo ist ein einfach zu bedienendes Sportgerät zur Stärkung der Bauchmuskulatur. Der Trainer besteht aus einer gebogenen Stahlstange, die mit einem rutschfesten. Schaumstoff ausgekleidet ist, sowie zwei gebogenen Armlehnen. Ein Polsterkissen an der Unterseite stützt den Kopf ab und ermöglicht eine bequeme Kopfhaltung. Außerdem ermöglicht das Kissen sowohl seitliche als auch gerade Anwendungen. Durch den geschlossenen Rahmen können die Arme beliebig in eine bequeme Position gebracht werden.

Einschätzung

Laut Hersteller soll der Bauchtrainer „AB DOMINOX“ mit seinem ergonomisch geformten Aufbau ein rückenschonendes Training ermöglichen. Der Rahmen aus Edelstahl hinterlässt mit der rutschfesten und griffigen Auskleidung auf Bildern einen hochwertigen Eindruck. Die Kundenbewertungen fallen für das Gerät jedoch unterschiedlich aus. Auf der einen Seite wird die einfache Anwendung und die Stabilität des Rahmens auch bei höheren Gewichten positiv erwähnt. Einige Kunden reklamieren jedoch, dass das Kopfteil instabil befestigt sei.

Bauchtrainer Test Recherche – Vorstellung: SportPlus AB Plank / AB Plank FLEX Profi-Bauchtrainer mit Trainingscomputer

Angebot
Bauchtrainer Testbericht
278 Bewertungen
SportPlus AB Plank / AB Plank FLEX Profi-Bauchtrainer mit Trainingscomputer

  • Marke: SportPlus
  • Material: Edelstahl, Kunststoff, Schaumstoff
  • verfügbare Größen: Einheitsgröße
  • verfügbare Farben / Designs: rot/weiß
  • Kein Bauchtrainer Test gefunden
  • Lieferumfang: Bauchtrainer
  • Maße: ca 102 x 51 x 90 cm
  • Gewicht: ca 9 Kg

Mit einem eingebauten Computer sowie vier einstellbaren Neigungswinkel für verschiedene Schwierigkeitsstufen gehört der Bauchtrainer „Ab Plank“ von Sport Plus zu den aufwendigeren Geräten im Vergleich. Das Sportgerät besteht aus einem klappbaren Rahmengestell, das sich über ein Stecksystem im Neigungswinkel verstellen lässt. An der Oberseite befinden sich schaumstoffgepolsterte Armstützen. Auf einem Schlitten sind zwei gepolsterte Kniestützen angebracht. Zwei gepolsterte Handgriffe sorgen für festen Halt.

Durch Auf- und Abbewegen des Schlittens wird die Bauchmuskulatur angespannt. Je nach Neigungswinkel muss dabei mehr oder weniger Kraft aufgewendet werden. Weiterhin eignet sich das Gerät zum Trainieren von Po und Beinen. Der eingebaute Computer informiert über Kalorienverbrauch, Trainingszeit und die Anzahl der Wiederholungen. Nach Gebrauch kann der Heimtrainer flach zusammengeklappt und verstaut werden.

Beim Hochziehen der Beine wird die Bauchmuskulatur, ähnlich wie bei herkömmlichen Sit-ups, angespannt und trainiert. Durch den geneigten Aufbau soll laut Hersteller zusätzlich der Nacken- und Schulterbereich trainiert und gestärkt werden. Durch die Stahlkonstruktion ist der Bauchtrainer für ein Gewicht von maximal 100 Kg ausgelegt.

Einschätzung

Sowohl der eingebaute Computer zum Erfassen aller wichtigen Daten als auch die stabile Rahmenkonstruktion lassen den Bauchtrainer „Ab Plank“ auf Produktbildern hochwertig und stabil erscheinen. Die durchgeführten Bewegungen erscheinen sinnvoll und effizient um langfristig für einen Muskelaufbau zu sorgen. Die Praxiserfahrungen in Kundenbewertungen zeigen jedoch, dass zumindest der eingebaute Computer nur bedingt tauglich sein soll. Positive Rezensionen gibt es hier für das Gerät selbst. Dieses soll stabil und funktionstauglich sein sowie durch einen unkomplizierten Aufbau überzeugen.

Bauchtrainer Test Recherche – Vorstellung: Finnlo Bauch/Rückentrainer Ab & Back Trainer 3869

Angebot
Bauchtrainer Vergleich
102 Bewertungen
Finnlo Bauch/Rückentrainer Ab & Back Trainer 3869

  • Marke: Finnlo
  • Material: Edelstahl, Kunststoff, Schaumstoff
  • verfügbare Größen: Einheitsgröße
  • verfügbare Farben / Designs: schwarz
  • Noch kein Bauchtrainer Test vorhanden
  • Maße: ca 156 x 68 x 95 cm
  • Gewicht: ca 21 Kg

Der Bauch- und Rückentrainer 3869 von Finnlo ist ein multifunktionales Sportgerät, das verschiedene Übungen und Positionen ermöglicht und so für ein Ganzkörpertraining geeignet ist. Das Gerät besteht aus einem Gestell, das sich im Neigungswinkel verstellen lässt. Auf der Vorderseite befindet sich eine Sitzfläche, die sich mit dem Neigungswinkel verstellt. In der Mitte sorgen zwei Polster für eine bequeme Ablagefläche. Sie können, je nach Übung, für Beine, Arme oder den Po genutzt werden. Die Rückseite besteht aus einer höhenverstellbaren Fußstütze.

Unterhalb der Liegeflächen befinden sich zwei Ablageflächen für Kurzhanteln. Sie ermöglichen einen schnellen Zugriff für Arm- und Schulterübungen. Für einen stabilen Halt sorgen zwei lange Querfüße. Diese sind mit rutschfesten Aufsätzen bestückt, die ein Wegrutschen der Heimtrainers verhindern.

Einschätzung

Durch den geschickten Aufbau verbindet der Bauch- und Rückentrainer 3869 von Finnlo mehrere Trainingsfunktionen in einem Gerät. Besonders vorteilhaft hierbei ist, dass für die einzelnen Übungen kein Umbau erfolgen muss. Die Verarbeitung hinterlässt auf Bildern einen hochwertigen Eindruck. Durch die gepolsterten Elemente scheint der Bauchtrainer den ergonomischen Ansprüchen vollkommen zu genügen.

Die Kundenbewertungen fallen sehr positiv aus. Besonders die verschiedenen Übungsmöglichkeiten werden hier gut bewertet. Auch die gepolsterten Auflageflächen schneiden in der Praxisbewertung gut ab. Für größere Menschen ab einer Körpergröße von ca. 180 cm Körpergröße scheint die Rückenauflage allerdings sehr klein auszufallen, wodurch die einzelnen Übungen erschwert werden sollen.

Bauchtrainer Test Recherche – Vorstellung: Songmics Bauchtrainer AB Roller für Fitness Bauchmuskeltraining

Bauchtrainer
224 Bewertungen
Songmics Bauchtrainer AB Roller für Fitness Bauchmuskeltraining

  • Marke: Songmics
  • Material: Kunststoff, Schaumstoff
  • verfügbare Größen: Einheitsgröße
  • verfügbare Farben / Designs: schwarz/blau
  • Lieferumfang: Bauchtrainer, Bodenmatte
  • Kein Bauchtrainer Test vorhanden
  • Maße: ca 32 x 14,5 x 14,5 cm
  • Gewicht: ca 798 g

Mit einer Größe von gerade einmal 32 x 14,5 x 14,5 cm und einem Gewicht von rund 800g ist der Bauchtrainer „AB Roller“ von Songmics der kleinste Bauchtrainer im Vergleich. Das Trainingsgerät besteht aus einer stabilen Doppelrolle aus Kunststoff sowie zwei schaumstoffbestückten Handgriffen, die für einen sicheren Halt sorgen sollen. Die beiden Rollen stehen mit einem Abstand von 3 cm zueinander. Sie sollen zu einer gleichmäßigen Gewichtsverteilung beitragen und für Stabilität sorgen.

Im Lieferumfang ist neben dem „AB Roller“ eine kleine Bodenmatte aus weichem Schaumstoff enthalten. Diese kann als Unterlage für die Knie oder als Sitzkissen genutzt werden und soll verhindern, dass die Knie über den Boden rutschen.

Einschätzung

Der Bauchtrainer von Songmics ist mit seiner geringen Größe vergleichsweise platzsparend und kann auch auf Reisen mitgenommen werden. Seine Funktionsweise soll dabei laut Hersteller genauso effizient sein, wie bei den großen, stationären Bauchtrainern. Die Kundenbewertungen für den Bauchtrainer von Songmics fallen überwiegend positiv aus. Hier wird besonders der schnelle Aufbau hervorgehoben. Auch der stabile Aufbau erhält hier eine gute Bewertung. Die Bodenmatte wird jedoch von einigen Kunden als zu klein empfunden.

Oben sehen Sie eine Auswahl häufig bestellter Bauchtrainer bei Amazon.de in zufälliger Reihenfolge. Preise und Kundenbewertungen geben ein erstes Gefühl über das Preis-Leistungsverhältnis. Die Prouktbeschreibung und die Einschätzung bieten weitere Informationen zum jeweiligen Bauchroller. Wenn ein Bauchtrainer Test der Stiftung Warentest auffindbar war, weisen wir darauf hin. Darüber hinaus sollten immer auch die Kundenrezensionen in dem oben erwähnten Onlineshop genau gelesen werden. Dort haben Käufer die Möglichkeit Ihre Erfahrungen mit dem Bauchtrainer in Freitextform zu hinterlassen und bieten so Interessenten eine sehr gute Informationsquelle.

Warum sollte ich meine Bauchmuskeln trainieren?

Bauchmuskeln sind Stabilisator für die Körpermitte und sorgen für einen aufrechten Gang. Dabei wird zwischen der geraden und seitlichen Bauchmuskulatur unterschieden. Ein Training für diese beiden Muskelgruppen führt bei Ausdauer und Geduld nicht nur zu dem beliebten Sixpack, sondern auch zu einer besseren Körperhaltung. Beim Bauchmuskeltraining sollte immer auch beachtet werden, dass die Rückseite, also der untere Rücken, nicht vergessen wird.

Wie oft muss ich mit einem Bauchtrainer trainieren?

Finnlo-AB-DOMINOX-Bauchtrainer-Anwendung
Finnlo-AB-DOMINOX-Bauchtrainer-Anwendung

Viele Menschen sind zu Beginn so motiviert, dass sie mit dem Bauchmuskeltraining schnell starten und die Sauberkeit der Übungsausführung vernachlässigen. Gerade diese ist aber wichtig und ein Bauchtrainer kann dabei unterstützen. Lesen Sie also vor dem Trainingsbeginn mögliche Übungshinweise oder schauen Sie Videos zum Thema Bauchtraining. Damit zusammen hängt auch die Trainingshäufigkeit. Dazu gibt es verschiedene Meinungen. Nicht tägliches Training, sondern vielmehr die Reizung der Muskeln spielt eine Rolle. Wenn Sie bemerken, dass keine Wiederholung möglich ist, sollten immer noch bis zu zwei Wiederholungen probiert werden. Diese reizen den Muskel und damit das Wachstum.

Unterschiedliche Bauchtrainer Typen

In einem Bauchtrainer Vergleich unterscheiden sich grundsätzlich drei Typen. Diese erläutern wir im Folgenden.

Bauchtrainer Bank: Bei einer Bauchtrainer Bank werden die Übungen nicht auf dem Boden ausgeführt. Vielmehr gibt es eine gepolsterte Liegfläche oder auch Polster zum Einklemmen der Beine. Diese Bauchmuskeltrainer sind meistens auch klappbar und gut in der Wohnung verstaubar. Übungen können variert werden bzw. gerade und seitliche Bauchmuskulatur trainierbar.

Bauchtrainer Boden: Hier ist der Bauchtrainer Roller der Klassiker. Das Bauchtrainingsgerät besteht aus Stahlrohren, die U-förmig gebogen sind. Dort wo der Kopf aufgelegt wird, ist ein Polster angebracht. Der Bauchtrainer unterstützt bei der Übungsausführung durch eine Entlastung des Nackens.

Bauchroller: Hierbei dient eine Stange auf Rädern dazu die Bauchmuskulatur zu trainieren. Im Knien werden die Stangenenden mit der Hand gefasst und dann mit dem Oberkörper nach vorne gerollt. Dies erfordert eine hohe Körperspanunng und ist eher für bereits sportliche aktive Menschen geeignet.

Hinweis: Bauchtrainer Gürtel haben wir hier nicht betrachtet. Ein guten Überblick finden Sie hier bei Amazon.
Worauf man beim Bauchtrainer sonst noch achten sollte
SportPlus-Bauchtrainer-Übung
SportPlus-Bauchtrainer-Übung Auf und Ab

Vor einem Bauchtrainer Kauf sollte man sich umfassend informieren. So ist das maximale belastbare Gewicht immer ein wichtiges Kriterium bei Trainingsgeräten. Diese mximale Belastbarkeit geben die Hersteller immer in den Produktbeschreibungen an. Auch die Körpergröße kann entscheidend sein. So bekommen sehr große Menschen bei einigen Produkte Probleme. Auch die Anzahl der Übungsvariationen bei Bauchtrainern ist ein Unterscheidungsmerkmal. Mit vielen Bauchtrainern ist es auch möglich den gesamten Rumpf inklusive dem unteren Rücken zu trainieren.

Beim Thema Aufbewahrung punkten Bauchtrainer, die zusammenklappbar sind. So lassen diese sich auch in kleineren Zimmern platzsparend hinter Schränken oder anderswo verstauen. Der Aufbau bzw. das Auseinanderklappen sollten einfach von der Hand gehen, da ansonsten schon dieser Schritt von einem Training abhalten kann.

Bauchtrainer Test Stiftung Warentest

Viele Sportler vertrauen vor einem Kauf auf einen Bauchtrainer Test der Stiftung Warentest. Unsere Suche nach einem reinen Bauchtrainer Test von Stiftung Warentest brachte kein Ergebnis. Falls in Zukunft noch ein Bauchtrainer Test der Stiftung Warentest durchgeführt wird, ergänzen wir die Inhalte an dieser Stelle noch und gehen auf den Test ein.

Preise und Hersteller z.B. Finnlo, SportPlus, Songmics, Reebok, Ultrasport

Bei der Betrachtung der Preise muss nach der Bauchtrainer Art unterschieden werden. So sind Bauchroller bereits ab ca. 15 Euro erhältlich und Bank-Bauchtrainer können auch schon einmal 80 Euro kosten. Hier muss jeder seine Anforderung an das Trainingserät selbst abschätzen und dann die Wahl treffen. Wer häufig trainieren möchte, sollte zudem auch Fokus auf die Qualität legen. Die folgende Auswahl an Herstellern ist häufig in Onlienshops anzutreffen: Finnlo, SportPlus, Songmics, Reebok oder Ultrasport.

Vorteile (Zusammenfassung)
  • Bauchtrainer bieten gute Unterstützung beim Bauchmuskeltraining
  • Übungsvarianten führen zu schnellerem Trainingserfolg
  • Verschiedene Bauchtrainer Arten bieten für jeden Geldbeutel das passende Produkt

Zur Übersicht: Krafttraining

*Bitte beachten: Preisangaben incl. MwSt. Aktualisiert am 15.09.2019 ggf. zusätzlich Versandkosten. Alle Informationen ohne Gewähr. Wenn Sie ein Produkt kaufen, sind immer nur die Informationen auf der Website des Händlers maßgeblich. Diese Seite enthält Partner-Links zu Onlineshops.