Rudergerät: Test Recherche & Vergleich Ruderergometer Rudermaschine

Ein Rudergerät Test unterstützt dabei das beste Ruderergometer zu identifzieren. Beim Rudertraining werden viele verschiedene Muskeln beansprucht und die allgemeine Fitness verbessert. Das Rudergerät für zuhause oder im Fitnessstudio bietet die Möglichkeit ein Rudertraining auch ohne Wasser oder Ruderboot zu absolvieren. Die Anwendung eines Rudergerätes erfordert eine hohe Koordination und ist bei eingestelltem geringen Widerstand für Anfänger und mit hohem Widerstand für Fortgeschrittene geeignet. Wer nicht so viel Platz hat, kann auch ein Rudergerät klappbar wählen. Um das richtige Rudergerät zu ermitteln, kann ein Rudergerät Test unterstützen. Zusätzlich bieten auch die weiteren aufgeführten Punkte Orientierung bei der Kaufentscheidung.

  • Rudergerät Testsieger Stiftung Warentest oder anderer anerkannter Testinstitute
  • Top-bewertete und beliebte Rudergeräte in Onlineshops
  • Rudergerät Eigenschaften: Trainingsprogramme, Display, klappbar
  • Herstellerwahl z.B. Kettler, Hammer, Concept2, Christopeit
  • Erfahrungen, Rudergerät Testberichte oder Meinungen anderer Ruderer

Rudergeräte: Beliebte Ruderergometer in der Auswahl

Rudergerät Test Recherche – Vorstellung: SportPlus Rudermaschine, Rudergerät für zuhause klappbar

Rudergerät Test
452 Bewertungen
SportPlus Rudermaschine, Rudergerät für zuhause klappbar

  • Marke: SportPlus
  • Erhältliche Farben / Designs: grau, schwarz, rot
  • Ein Rudergerät Test wurde nicht gefunden
  • Aufbaumaße (L/B/H): ca. 190 x 51 x 77 cm
  • Zusammengeklappt (L/B/H): ca. 95 x 51 x 122 cm
  • Gesamtgewicht: ca. 26,5 kg
  • Schwungamsse ca. 8 kg

Mit dem SportPlus Rudergerät ist ein ruhiges Training zuhause möglich. Dafür sorgen ein flüsterleises magnetisches Bremssystem und ein kugelgelagerter Komfortsitz, der geräuscharm über die hochwertig verarbeitete Aluminiumschiene gleitet. Der Trainingswiderstand kann in acht-Stufen eingestellt werden. Der Trainingscomputer ist mit einem übersichtlichne LCD Display ausgestattet, welches durch einen Neigungsverstellmöglichkeit aus allen Blickwinkeln gut abgelesen werden kann. Auf dem Display sind die wichtigsten Trainingsdaten wie z.B. Distanz, Trainingszeit,Schläge/min + gesamt, und ein ca. Kalorienverbrauch ablesbar.

Eine Pulsmessung kann über den integrierten 5 kHz Pulsempfänger im Computer erfolgen. Die Daten eines separat erhältlichen  Brustgurts können so kabellos gemessen und übertragen werden. Die SportPlus Rudermaschine kann zusammengeklappt und mithilfe der integrierten Transportrollen bewegt werden.

Einschätzung

Das SportPlus Rudergerät bietet eine eine gute Möglickeit ein Ruder-Ausdauertraining zuhause durchzuführen. Die Rudermaschine macht auf den Produktbildern einen positiven Eindruck und biete für Einsteiger, sowie Fortgeschrittene zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten. Der Trainingscomputer bringt viele Funktionen mit, die auch aus einem Fitnessstudio bekannt sind. Das maximale Benutzergewicht ist mit 150 Kilogramm angegeben und sollte bei der Auswahl beachtet werden. Der Klappmechanismus ist praktisch für alle, die nicht so viel Platz haben und das Rudergerät permanent stehen bleiben kann. Laut Hersteller ist das Rudergerät nach EN ISO 20957-1/EN 957-7 sicherheitsgeprüft.

Rudergerät Test Recherche – Vorstellung: Christopeit Rudergerät Cambridge II, silber rot, 173 x 44 x 53

Angebot
Rudergerät Testbericht
151 Bewertungen
Christopeit Rudergerät Cambridge II, silber rot, 173 x 44 x 53

  • Marke: Christopeit
  • Material:
  • Erhältliche Farben / Designs: silber, rot
  • Verfügbare Größen: Einheitsgröße
  • Kein Rudergerät Test auffindbar
  • Stellmaße ca. L 173 x B 44 x H 53 cm
  • Stellmaße geklappt ca.: L 110 x B 44 x H 103 cm
  • Gewicht: k. A.

Das Christopeit Rudergerät Cambridge II bietet ein Training für den Oberkörper inlusive Schulter, Rücken, Arm- und Beinmuskulatur. Der Zugwiderstand ist 4-fach verstellbar und der Sitz ist komfortabel gepolstert. Der Sitz gleitet leise auf Gleitlagerrollen. Nach der Nutzung kann das Christopeit Rudergerät platzsparend zusammengeklappt und verstaut werden.

Ein LCD Display mit integriertem Trainingscomputer ermöglicht die Anzeige von z.B. Zeit, Ruderschläge Minute und Total, sowie einen ungefähren Kalorienverbrauch. Das Rudergerät ist nach Herstellerangaben bis zu einem maximalen Gewicht von 120 kg geeignet.

Einschätzung

Mit dem Christopeit Rudergerät Cambridge II lassen sich viele Muskelgruppen trainieren und das Herz-Kreislaufsystem stärken. Die Rudermaschine gehört zur Einstiegsklasse und ist für Anänger bzw. leicht Fortgeschrittene geeignet. Der Trainingscomputer macht auf Produktbildern einen bedienungsfreundlichen Eindruck und die Trittschalen mit Schlaufen sollten für die Füße ausreichend Halt bieten.

Rudergerät Test Recherche – Vorstellung: Rudergerät Concept2 Indoor Rower

Angebot
Rudergerät Vergleich
148 Bewertungen
Rudergerät Concept2 Indoor Rower

  • Marke: Concept2
  • Erhältliche Farben / Designs: Grau / Schwarz
  • Verfügbare Größen: Einheitsgröße
  • Ein Rudergerät Test liegt noch nicht vor
  • Made in USA

Das Rudergerät Concept2 Indoor Rower ist konzipiert für ein optimales Kraftausdauertraining zuhause. Die Bauweise ist extrems tabil und auf Langlebigkeit ausgelegt. Der Widerstand wird durch ein Windrad geregelt und diese bedeutet, dass je stärker gezogen wird, sich der Widerstand erhöht. Dies mach das Rudertraining für alle Zielgruppen interessant. Vom Kind, Einsteiger, bis zum Profi.

Das Rudergerät von Concept 2 ist wie andere Rudermaschinen im Vergleich auch zusammenklappbar und verfügt über einen intelligenten Leitungsmonitor. Dies bedeutet , dass indivicuelle Trainingspläne optimal eingehalten werden können. Dazu werden beispielweise folgende Leistungsdaten erfasst: Zeit, Kalorien, Watt oder Meter. Das Display ist zudem Hintergrund beleuchtet, was bei dunklen Lichtverhältnissen praktisch ist. Ein Stromkabel ist nicht notwendig, der Strom wird durch einen Generator am Windrad erzeugt. Per Bluetooth ist eine kallose Kommunikation mit Tablets oder Smartphones möglich.

Einschätzung

Mit dem Rudergerät Concept2 Indoor Rower erhält man eine Rudermaschine in Studio-Qualität, die durch eine solide und funktionelle Bauweise überzeugt. Wer Wert auf Qualität legt, ist mit diesem Rudergerät von Concept2 gut unterwegs. Auch wenn der Preis in einem Vergleich hoch erscheint, schreiben viele Käufer in Kunderezensionen, dass sich die Investition sehr gelohnt hat. Besonders gut gefällt auch der Luftwiderstand und damit die Eignung für die verschiedensten Zielgruppen vom Kind, Anfänger bis hin zum Ruderprofi. Der Hersteller Concept2 ist Partner des deutschen Ruderverbandes. Die Kundenrezensionen fallen gut aus.

Rudergerät Test Recherche – Vorstellung: skandika Rudergerät Regatta

Rudergerät
66 Bewertungen
skandika Rudergerät Regatta Multi Gym Poseidon SF-1150

  • Marke: skandika Fitness
  • Erhältliche Farben / Designs: orange, grau, schwarz
  • Verfügbare Größen: Einheitsgröße
  • Ein Rudergerät Test liegt noch nicht vor
  • Maße: 190 x 45 x 65 cm
  • Maße geklappt: 95 x 45 x 130
  • Gewicht: ca. 17 kg

Das skandika Rudergerät Regatta Multi Gym Poseidon SF-1150 simuliert das Rudertraining und ist geeignet für ein Ausdauertraining in Haus / Wohnung. Das Rudergerät hat zwei zusätzliche Zuggriffe für Übungsvariationen. Das Bremssystem beschreibt der Hersteller als geräusch- und wartungsarm.

Der Antrieb erfolgt über ein Polyfiber Zugsystem und der Trainingscomputer stellt z.B. Zeit, Strokes (Trainingseinheiten), Geschwindigkeit, ca. Kalorien und Puls dar. Es sind auch individuelle Trainingsziele programmierbar. Für eine einfachen Transport ist die skandika Rudermaschine zusammenklappbar. Die maximale Belastung ist mit 110 kg angegeben.

Einschätzung

Mit dem skandika Rudergerät Regatta Multi Gym Poseidon SF-1150 ist ein optimales Training des nahezu ganzen Körpers möglich. Das Rudergerät bietet neben dem reinen Rudern auch noch andere Übungsvariationen und richtet sich eher an Einsteiger. Auf den Produktbildern unterscheidet sich das skandika Rudergerät von anderen mit dem sichtbaren Seilsystem. Die Kundenrezensionen sind durchwachsen. Einige Käufer schätzen das Gerät, andere widerrum würden mehr Geld investieren und zu einem anderen Modell / Produkt greifen.

Die Liste oben zeigt gern gekaufte Rudergeräte bei Amazon.de in beliebiger Reihenfolge. Die Preise geben ein gefühl, wie viel Geld für ein Rudergerät investiert werden muss und die Kundenbewertungen zeigen, wie zufrieden Nutzer mit dem jeweiligen Ruderergometer sind. Die Produktbeschreibung und Einschätzung bieten weitere Informationen.

Besonders wertvoll ist es darüber hinaus noch genau die Kundenrezensionen in dem o.g. Onlineshop zu lesen. In diesen Rezensionen hinterlassen Käufer Ihre Erfahrungen rund um das jeweilige Rudergerät und schaffen so eine sehr gute Informationsbasis für Rudergerät Interessierte, die vor einer Kaufentscheidung stehen.

Rudergerät Vorteile und beanspruchte Muskelpartien

Rudergeraet-Concept2-Indoor-Rower-Anwendung
Rudergeraet-Concept2-Indoor-Rower-Anwendung

Der große Vorteil bei einem Rudergeräte Training ist, dass nicht nur eine Muskelgruppe isoliert trainiert wird, sondern viele Muskeln gleichzeitig. So wird mit jedem Ruderzug die Brust, Schultern und Arme beansprucht. Wenn ein höherer Widerstand gewählt wird, werden auch der Bauch, Waden und der Oberschenkel mittrainiert. Das Trainingsergebnis von Ruderern sieht man bei den Leistungssportlern in Form eines besonders durchtrainierten Körpers.

Bewegungsablauf Trainingsweise auf dem Rudergerät

Beim Rudergerät Training sitzt der Sportler auf einem Sitz, der beweglich ist und auf Schienen gleitet. Zum Start werden die Füße in Schlaufen auf dem dafür vorgesehenen Platz fixiert, so dass diese während des Ruderns nicht verrutschen können. Das vordere Teil am Rudergerät ist fix und bewegt sich nicht. Bei den gängigen Rudergeräten mit einem zu ziehenden Seil oder Kette ist diese dort zu finden. Das Seil wird über einen einen Griff gegriffen und dann nach hinten gezogen. Das Abdrücken mit den Füßen unterstützt die Ruderbewegung. Danach geht es immer von vorne nacht hinten, die Sitzschale gleitet dabei immer mit.

Gut zu wissen: Wichtig ist bei der Ausführung auf eine korrekte Haltung zu achten und so rückenfreundlich zu trainieren.

Der Rücken sollte bei der Ruderbewegung gerade und aufrecht sein und dies auch während des Rudertrainings bleiben. Die Arme sollten eng am Körper geführt werden. Beim Abdrücken mit den Beinen sollten das Bein nicht komplett gestreckt werden, um das Kniegelenk zu schonen. Es sollte eine lockere und funktionale Sportbekleidung getragen werden. Gerudert werden sollte auch immer mit Sportschuhen, um ein kräftiges Abdrücken zu ermöglichen.

YouTube Video zum richtigen Rudern

Hinweis: Das Video stammt nicht von training-und-fitness.de Es wurde von einem Nutzer auf YouTube bereitgestellt und von dort eingebunden.

Verschiedene Triningsprogramme auf dem Rudergerät
SportPlus-Rudermaschine-zusammengeklappt
SportPlus Rudermaschine zusammengeklappt

Einige Rudergeräte in einem Vergleich sind auch mit kleinen Trainingscomputer ausgestattet, die Funktionen wie zurückgelegte Strecke in km, die Kraft in Watt oder auch ein Intervalltraining ermöglichen. Auch Wettkämpfe gegen andere Rudererer auf einer digitalen Ruderstrecke intergrieren einige Anbieter in die Trainingscomputer. Die Bedienung dieser Rudergeräte kann per Touch oder der klassischen Button-Bedienung erfolgen. Besonders praktisch sind auch Rudergeräte, die Trainingsergebnisse speichern und den Trainingserfolg damit darstellen können. Der Widerstand kann bei höherpreisgen Rudergerät Modellen auch digital eingestellt werden, weit verbreitet ist aber auch eine manuelle Einstellungsmöglichkeit mit einem Hebel. Dabei helfen Zahlenangaben bei der Wahl der Intensität bzw. des entsprechenden Widerstandes.

Rudergerät Test Stiftung Warentest

Ein Rudergerät Test von Stiftung Warentest stellt für viele Menschen im Kaufprozess eine wichtige Informationsquelle dar. Unsere Suche nach einem reinen Rudergerät Test der Stiftung Warentest war allerdings nicht erfolgreich und wir konnten keinen reinen Rudergerät Test von Stiftung Warentest ermitteln. Wenn es einen solchen Rudergeräte Test noch geben sollte, gehen wir an dieser Stelle im Artikel darauf ein und ergänzen Testergebnisse und weitere Testdetails.

Preise und Hersteller z.B. Kettler, Hammer, Concept2, Christopeit

Die Rudergerät Preise varieren stark nach Modell und insbesonders auch nach Ausstattung. Einsteigergeräte sind ab ca. 180 Euro erhältlich und ein Profi-Rudergerät kann auch schon einmal schnell bei ca. 1000 Euro liegen. Wichtig ist hier genau zu wissen, was man braucht und wie intensiv bzw. komfortabel das Training sein soll. In vielen Fällen ist auch ein Mittelklasse Modell ausreichend. Wer ein Rudergerät kaufen möchte, muss sich auch für einen Hersteller entscheiden. Die folgende Auswahl haben wir im Onlinehandel häufig antreffen können: Kettler, Hammer, Concept2, skandika oder Christopeit.

Einschätzung

Eine Rudermaschine oder Rudergerät ist ein vielseitiges Trainingsgerät für zuhause. Der besondere Vorteil ist, dass es im Gegensatz zu einigen anderen Home-Trainern den ganzen Körper trainiert. Dabei wird die Muskulatur trainiert, das Herz-Kreislaufsystem gestärkt und die Fitness verbessert. Auch Rückenschmerzen kann bei richtigem Training vorgebeugt werden, da die Muskulatur in diesem Bereich intensiv trainiert wird. Dafür muss allerdings auch auf eine saubere Übungsausführung und Körperspannung geachtet werden.

Ob man ein Einstiegsmodell oder Profi-Rudergerät wählt, muss jeder für sich selbst entscheiden. Wer schon einmal ein Rudergerät im Fitnessstudio genutzt hat, wird sich wahrscheinlich daran orientieren können. Alle anderen können in einem Rudergerät Test mehr über diese Sportgeräte erfahren und auch so das für sie beste Rudergerät identifizieren.

Zur Übersicht: Fitnesstraining

*Bitte beachten: Preisangaben incl. MwSt. Aktualisiert am 15.09.2019 ggf. zusätzlich Versandkosten. Alle Informationen ohne Gewähr. Wenn Sie ein Produkt kaufen, sind immer nur die Informationen auf der Website des Händlers maßgeblich. Diese Seite enthält Partner-Links zu Onlineshops.